Über uns

Wir leben Eisenbahn

Daher unterstützen und helfen wir, wo wir können.

Wie in unseren Frühjahrsnews angekündigt, spendeten wir bei einer Vorbestellung von den KM1 Neuheiten je Lok 25,00 € an den Verein Rhön-Zügle e.V.
76 Vorbestellungen sind zusammen gekommen, was 1.900 € entspricht.
Wir haben die Summe noch aufgerundet und am Sonntag den 25.8.2019 feierlich an den Verein übergeben.




Volker Jenderny,Tom Steiner,Uwe Breitmeiter
Spendenübergabe i.H. von 13.000,00 € von Beesmodellbahn an das Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein Darmstadt, August 2018.



Wir haben im Jahre 2014 den Bereich Eisenbahnteile und Modellbahn mit ins Leben gerufen. Entstanden ist dieser Bereich aus dem privaten Hobby heraus. Eisenbahn war für uns schon immer ein sehr spannendes Thema. Gerne haben wir möglichst viele Sonderfahrten und Bahnhofsfeste besucht.
So war es nur eine Frage der Zeit bis wir zu dem Entschluss gekommen sind, das Hobby mit zu unserem Beruf zu machen. Seit dieser Zeit wachsen wir stetig, und sind auf das bisher geschaffene stolz.
Bei Ebay haben wir zwischenzeitlich über 16.000 positive Bewertungen, und einen entsprechenden großen Kundenstamm.

Jüngst dazu gekommen ist der Bereich im Segment Spur 1. Wir hätten nie vermutet, dass sich zwischenzeitlich Spur 1 so erfolgreich verbreitet hat.
Wir haben die Hersteller: KM1 Modellbau, MBW GmbH, Train-Safe GmbH im Sortiment.



Besuch auf der KM1 Hausmesse



Da uns die Unterstützung von Originalfahrzeugen mindestens genauso am herzlichen liegt, versuchen wir von unserem Erfolg etwas abzugeben und haben daher in der Vergangenheit auch folgende Vereine / Institutionen unterstützt:

Bahnhofsmission Paderborn

IG 3 Seenbahn

Eisenbahnmuseum Nördlingen

Rhönzügle E.V.

Rail4U / Barbara Pirch

Übernahme des Lokschildes zur Versteigerung zum Erhalt der Lok (Oktober 2015).



Referenzen



Wir führen zusammen, was zusammen gehört

Hansi Kraus (links) freut sich über das KM1 Modell "Berg"







Die Baureihe 70 von KM1 in der Hansestadt Warburg

Bürgermeister Michael Stickeln (mitte) und Wirtschaftsförderer Sören Spönlein (rechts) bewundern zusammen mit Tom Steiner (links) die Baureihe 70 von KM1.
Im Hintergrund erkennbar die historischen Handelsrouten der Hanse.
Die Hansestadt Warburg war zentraler Handelsknotenpunkt im Mittelalter.







Tobias Richter freut sich über sein neues KM1 Modell

Tobias Richter (Geschäftsführer der TRI Train Rental GmbH) und stolzer Besitzer einiger originaler DB Fahrzeuge freut sich über sein neues KM1 Modell.
Geliefert durch Beesmodellbahn, Tom Steiner.







Zuwachs für KM1 Sammlung

Der bekannte Buchautor Andreas Knipping (rechts im Bild) freut sich über Zuwachs seiner KM1 Sammlung.
Ausgeliefert durch Beesmodellbahn.







Messe Minden

Klaus Kreußel (stellv. GDL Vorstand) und seit 40 Jahren DB Lokführer besucht unseren Messestand.
Er zeigte sichtliche Begeisterung für KM1 und unser Modell der Baureihe 70.
Minden, März 2019




Unsere Partner:

KM1 Modellbau Lauingen

DB AG - Deutsche Bahn

EAW Kredenbach

Train-Safe